#002 Podcast: 5 Schritte für deinen Start als virtuelle Assistenz

#002 Podcast: 5 Schritte für deinen Start als virtuelle Assistenz

"Wie starte ich mein Business als virtuelle Assistenz?"



Die wohl am häufigsten gestellte Frage, wenn es um den Start als VA geht.


Aus diesem Grund geht es in der heutigen Podcast-Folge darum, welche Schritte wirklich nötig sind, um als VA erfolgreich zu starten.


Viele werdende VA's machen den Fehler und benötigen Monate damit herauszufinden und zu recherchieren, wie sie am besten mit ihrem Online-Business starten. 


Ich habe dir meine erfolgserprobten 5 Schritte aufgeschlüsselt. 


Diese 5 Schritte solltest du auf jeden Fall einhalten, wenn du erfolgreich als virtuelle Assistenz starten möchtest: 


1. Schritt: Kenne dein "Warum"

Dein "WARUM" ist nämlich dein Innerer Motor, dein Innerer Kompass.

Und mit "WARUM" meine ich nicht, dass du ortsunabhängig arbeiten möchtest und flexibel sein möchtest.

Nein.

Es geht eine Ebene tiefer.

WARUM möchtest du ortsunabhängig sein?

WARUM möchtest du flexibel sein?

WARUM möchtest du all das?

Was steckt da dahinter?

Was ist deine größte Motivation, dich Selbstständig zu machen?

Was soll sich durch deine Selbstständigkeit als VA in deinem Leben zum Positiven verändern?

Ich bin ehrlich zu dir: Du wirst in deinem Business nicht nur "Happy moments" haben.

An manchen Tagen wirst du vielleicht nicht die Motivation haben, die du dir eigentlich wünscht.

Wenn du dich dann in genau diesen Momenten auf dein "WARUM" ausrichtet, wirst du neuen Antrieb, neuen Mut und neue Motivation gewinnen.

Richte dich tagtäglich auf dein "WARUM" aus und du wirst viel bessere Ergebnisse und Erfolge feiern.

Daher meine Frage an dich: Was ist dein tiefstes und ehrlichstes "WARUM"?



2. Schritt: Finde die passende Dienstleistung für dich 


Gewinne Klarheit über deine Dienstleistung und dein Angebot.

Viele Menschen wünschen sich, flexibel und ortsunabhängig zu arbeiten, doch wissen überhaupt nicht, mit welcher Dienstleistung / mit welchem Angebot sie sich selbstständig machen sollen. 

Sie werden mit zu vielen Informationen überschwemmt und wissen gar nicht, mit was sie ihr Geld verdienen können. 

Anstatt auf ihre Stärken und Schwächen zu schauen, richten sie sich nur nach dem Markt und welche Dienstleistung gerade angesagt ist oder am meisten Geld verdienen kann. 

Ich rate dir, diesen Fehler NICHT zu machen. 

Sondern mache dich mit einer Dienstleistung selbstständig, die du bereit jetzt schon vom ganzen Herzen gerne machst. 

Eine Aufgabe, die du eher als dein Hobby ansiehst, als dein Business. 

Warum?

Wenn du Selbstständig bist, wirst du jeden Tag mit diesem Thema konfrontiert. 

Wenn du eine Dienstleistung hast, die du eigentlich gar nicht kannst oder keinen Spaß hast, dann spüren das auch deine Kunden und du wirst es viel schwerer haben, neue Kunden zu gewinnen. 


Niemand möchte bei der Eierlegenden Wollmilchsau kaufen. 


Zu viele Aufgaben und Dienstleistungen verlieren an Glaubwürdigkeit und an Kaufkraft. 


Nehme dir die Zeit herauszufinden, was DEINE EINE Dienstleistung ist. 



3. Schritt: Lege dich auf eine Zielgruppe fest 

Wenn du dich als virtuelle Assistenz selbstständig machst, solltest du dir überlegen, wer deine Zielgruppe ist und welche Menschen von deinem Angebot profitieren sollen. 

In welcher Branche arbeiten diese Menschen?

Wie ticken diese Menschen?

Welche Werte vertreten diese Menschen?


Wenn du dein Angebot und dein Marketing genau auf diese Menschen ausrichtest, werden sie viel eher deine Kunden, weil sie sich von dir verstanden fühlen. 

Die meisten Menschen buchen eine VA wegen ihrer Persönlichkeit und nicht wegen ihrer Kompetenzen. 

Wenn du also genau mit den Menschen zusammenarbeiten möchtest, die eher deine Freunde sind, als deine Kunden, dann sei genau so, wie du jetzt bist. 



4. Schritt: Arbeite an deinem Mindset


Der häufigste Grund, warum Menschen nicht mit ihrer Selbstständigkeit als VA starten, sind die Ängste und Zweifel, die sie haben. 

Sie fragen sich, was wohl passieren wird, wenn sie nicht ausreichend Kunden gewinnen oder Geld verdienen. 

Sie befinden sich in einer negativen Gedankenspirale und fangen einfach nicht an, ihr Business aufzubauen.
 

Geht's dir da gerade ähnlich? 

Nutze dein VA-Business, um zu wachsen und neue Herausforderungen anzunehmen. 

Ja, du wirst Erfahrungen machen und aus diesen Erfahrungen wirst du lernen. 

Diese Lernphase ist unglaublich wichtig für dich als Mensch. 

Wenn du immer in deiner Komfortzone feststeckst, wirst du in 10 Jahren genau an dem Selben Punkt stehen, wie jetzt. 

Fang an, dich mit deinen Ängsten und Zweifeln auseinanderzusetzen und diese Ängste zu durchbrechen. Nur dadurch wirst du wachsen und dir das Leben aufbauen, welches du dir so sehr wünscht. 



5. Schritt: Werde sichtbar für deine Zielgruppe 


Wenn niemand von deinem Angebot weiß, kann auch niemand bei dir kaufen. 

Verliere daher die Angst, was wohl andere über dich, dein Angebot oder deine Preise denken. 

DU hast eine Mission, DU hast eine Vision. 

Du gehst immer nur für dich persönlich. 

Je sichtbarer du bist, umso mehr Menschen kennen dich und dein Angebot. 

Die Chance, dass du genau die richtigen Menschen ansprichst, die auch noch bei dir kaufen, ist daher umso höher. 

Verkaufen ist nichts schlechtes, sondern du hilfst Menschen, ihr Problem zu lösen. 

Traue dich also, auf deiner Wunschplattform in den Sozialen Medien sichtbar zu sein, damit neue Kunden dich finden können. 





Wenn du noch am Anfang deines VA-Business stehst und in dir spürst, dass da noch so viel mehr geht, deine Ängste dich aber immer weiter zurückhalten, in deine wahre Größe zu kommen, dann ist dieser Podcast genau das Richtige für dich. 


Mein Podcast MINDFUL VA-Business kannst du auf folgenden Plattformen hören: 


Apple Music

Spotify

Amazon Music

Audio Now


Oder im untenliegenden Media-Player. 


Mehr Inspirationen findest du auf meinem Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/juliaballon.official/

und auf meiner Homepage: https://juliaballon-akademie.de/va-durchstarter/


Wir hören uns in der nächsten Folge.

Vom Herzen,

Deine Julia




Dein erfolgreiches Onlinebusiness mit dem VA Durchstarter-
programm FLY HIGH

Mit FLY HIGH startest du Schritt-für-Schritt in dein erfolgreiches Business als virtuelle Assistenz.

UI FunnelBuilder

Erhalte eine persönliche Begleitung für deine Dienstleistung, Traumkundenavatar, Unternehmermindset, Positionierung, erfolgreiche Kundengewinnung und vieles mehr...

© JULIA BALLON Akademie